Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Konzepte

Jahrgangsgebundene und -übergreifende Klassen

Unsere Schule bietet in der Schuleingangsphase (Klasse 1-2) das jahrgangsgebundene sowie das jahrgangübergreifende Lernen an.

Im jahrgangsgebundenen Lernen befinden sich alle Kinder eines Jahrgangs in einer Jahrgangsstufe. D.h. die Schulanfänger*innen besuchen zunächst die Klasse 1 und anschließend die Klasse 2. 

Im jahrgangsübergreifenden Lernen werden die Klassen in der Regel jeweils zur Hälfte aus Erstklässlern und Zweitklässlern gebildet. Die jüngeren und älteren Schüler*innen lernen mit- und voneinander – nur einzelne Lerninhalte werden jahrgangsweise besprochen.

In den jahrgangsübergreifenden Klassen sowie in einigen der jahrgangsgebundenen Klassen besteht die Lerngruppe aus Regelschüler*innen und bis zu fünf Kindern mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf. Diese werden von einem Team, bestehend aus einer Grundschullehrkraft, einer Sonderpädagogin und einem/r Schulassistent*in, unterrichtet bzw. unterstützt.

In allen Klassen werden dieselben Pflichtthemen behandelt und dieselben Lernziele verfolgt.

Handpuppe lehnt an einer Truhe (Steht für das Schulspiel)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.