• Liboriusschule Salzkotten
  • Liboriusschule Salzkotten
  • Liboriusschule Salzkotten
  • images/SlideShow/5_Banner.jpg
  • Liboriusschule Salzkotten
  • Liboriusschule Salzkotten
  • Liboriusschule Salzkotten
  • Liboriusschule Salzkotten
  • Liboriusschule Salzkotten
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Previous Next

Rund um den Fußball

Rund um den Fußball gab es zwei tolle Events:

- Unser Schülerparlament zog die 80 Bändchen für den Besuch des Fußballweltpokaltrucks beim großen Fest des SV Upsprunge am Donnerstag, dem 20.8.2015. Wir bedanken uns ganz herzlich beim Verein für dieses attraktive Geschenk.

- Als Vizemeister der Kreisfußballmeisterschaft stellte unsere Mannschaft die Einlaufeskorte beim Spiel des SCP gegen den Vfl Bochum am 26.7.2015.

 

Unsere Schulmannschaft feiert den Einzug in die Endrunde des Fußball-Grundschulturniers
Mit einer kämpferisch und spielerisch überzeugenden Leistung sicherte sich unsere Schulmannschaft am Dienstag, den 3. 2.2015 die verdiente Teilnahme an der Endrunde des Fußball-Grundschulturniers im LaOla Fußballcenter in Paderborn.
Ausrichter des Turniers war der Schulausschuss für den Schulsport im Kreis Paderborn in Zusammenarbeit mit dem SC Paderborn 07.
11 Schulmannschaften spielten in zwei Gruppen im Modus „Jeder gegen jeden“ mit anschließender Finalrunde, in der die Platzierungen ausgespielt wurden. Jedes Spiel dauerte 8 Minuten. Die Plätze 1 bis 5 schafften den Einzug in die Endrunde.
Nach fünf Gruppenspielen, von denen unsere Mannschaft drei Spiele klar gewinnen konnte, mussten wir uns nur den Mannschaften der Johannesschule Delbrück I (2:4) und der Grundschule Elisabeth Paderborn II (3:2) geschlagen geben. Entgegen der Ausschreibung des Turniers(1 Mannschaft pro Schule) durften die beiden Grundschulen zwei Mannschaften stellen, nachdem zwei gemeldete Mannschaften ihre Teilnahme zurückgezogen hatten.
In der Finalrunde spielte unsere Mannschaft dann um Platz 5, also den Einzug in die Endrunde. Unser Gegner war die Grundschule Johannes Delbrück II, der ebenfalls ein starkes Turnier gespielt hatte. Mit leidenschaftlichem Einsatz, einem packenden Spiel und zum Schluss einem doch klaren Endstand von 6:3 konnten wir über eine erfolgreiche Vorrunde jubeln.
Als Abschluss des Turniers erhielten alle teilnehmenden Mannschaften einen Wimpel des SC Paderborn 07 als Dankeschön für ihre Teilnahme und ihren Einsatz während des Turniers.
Mit lauten Fan-Gesängen feierte sich unsere Mannschaft im Bus auf der Heimfahrt nach Salzkotten. In den nächsten 3 Wochen haben wir nun Zeit, uns auf die Endrunde vorzubereiten.

Ein großes Dankeschön gilt Herrn Rainer Pahl, Trainer beim SV Uppsprunge, der uns freundlicherweise die fehlende Ausrüstung (Hosen und Stutzen) des Vereins zur Verfügung stellte, da unsere Schule nur über einen Satz Trikots verfügt. Vielen Dank!

Die Spieler (siehe Foto):
Elvar Henze, Mats Thielemann, Elias Pahl, Timon Stüwe, Jan Michaelis, Noah Steines, Jan Rose, Philipp Hildesheim, Louis Solzbach (Stefan Hegener fehlte krankheitsbedingt)


Fast ein kleines Fußballmärchen


2. Platz unter 18 Mannschaften

In der Endrunde des Hallenfußballturniers im LaOla Fußballcenter in Paderborn erspielte sich unsere Schulmannschaft einen sensationellen zweiten Platz und musste sich in einem packenden Finale nur der Mannschaft der Grundschule Wewer geschlagen geben.
Zur Endrunde am 26.2.2015 waren die acht erfolgreichsten Mannschaften aus der Vorrunde angereist. Gespielt wurde in einer Gruppenphase mit anschließenden Finalrunden über eine Spielzeit von je 10 Minuten mit fünf Spielern pro Mannschaft.
In der Gruppenphase traf unsere Mannschaft in der Gruppe 1 auf die Grundschulen aus Wewer, Elisabeth I aus Paderborn und die Grundschule Bad Lippspringe. Nach einem klaren 3:0 Sieg im ersten Spiel gegen Bad Lippspringe verloren wir das zweite Spiel ebenso klar mit 5:0 gegen die Elisabethschule aus Paderborn. Die Ernüchterung nach einem guten Start folgte damit auf dem Fuße. Im letzten Spiel der Gruppenphase gelang uns gegen die starke Mannschaft aus Wewer ein hoffnungsvolles Unentschieden (2:2).
Danach begannen die Finalrunden, in denen wir richtig ins Spiel fanden und unseren Gegnern keine Chance ließen. Sowohl das Viertel- als auch das Halbfinale gewannen wir sicher mit 4:2.
Nun standen wir im Finale und konnten eigentlich gar nichts mehr verlieren. Der zweite Platz war uns sicher, ebenso der Preis für die ersten beiden Siegermannschaften, die Teilnahme an der Spielereskorte beim ersten Heimspiel des SC Paderborn in der kommenden Saison. Aber auch der erste Platz war noch möglich und die Spieler packte der Ehrgeiz. Zunächst zeigten sich beide Mannschaft ebenbürtig und wir erspielten uns einige gute Torchancen. Leider wollte der Ball einfach nicht über die Linie. Schließlich gelang der Mannschaft aus Wewer ein verdienter 3:0 Sieg und damit der erste Platz.

Für die abschließende Preisverleihung ließen sich die Veranstalter noch etwas Besonderes einfallen. Zwei Spieler des SC Paderborn kamen direkt aus dem Training zur Preisverleihung und überreichten allen Spielern eine Urkunde für ihren sportlichen Einsatz im Turnier. Die Plätze 1 bis 3 bekamen zusätzlich einen Pokal überreicht. In der anschließenden Autogrammstunde konnten sich die Kinder handsignierte Autogrammkarten abholen. Manche ließen sogar noch ihre Schuhe signieren.

Kontakt - Impressum

Links im Internet

Grundschule | Liboriusschule Salzkotten | 2013